TIMDA -
OSTFRIESISCH HANDGEMACHT

FREEBOOK zum DOWNLOADEN!

„Man schützt andere“
Mundmasken selbst nähen ist keine abwegige Idee!

Bevor sich jemand beschwert und das Argument bringt,
dass Mundmasken in der aktuellen Lage nichts bringt....
>>>ERST LESEN<<<

Weil Mundmasken vielerorts knapp sind, nähen manche Menschen sich einen solchen selbst: Völlig abwegig ist das aus Expertensicht nicht. Wenn man beim Tragen eines solchen Mundmaske ein gutes Gefühl habe, könne man das ruhig machen, sagt etwa der Virologe der renommierten Berliner Charite, Christian Drosten.

Verringert Infektionsausbreitung im Nahbereich
Müsste aus gesellschaftlichem Druck heraus jeder eine Maske tragen, dann fange die Maßnahme an, sehr viel Sinn zu machen: Dann sei zu erwarten, dass eine Infektionsausbreitung, allerdings nur im Nahbereich, etwas verringert werde, so Drosten. Wegen der kulturellen Unterschiede zwischen Europa und Asien glaube er aber nicht daran, dass das Maskentragen in der westlichen Gesellschaft Standard wird..

Quelle: Krone.at

Also jetzt hier ein spontanes Freebook von der Yvonne von Levina. Ich habe ihr das technisch kurzfristig umgesetzt.

Danke für deine Idee.😍💪

Mundmaske Freebook
Freebook Mundmaske_LEVINA_TIMDA.pdf (1.89MB)
Mundmaske Freebook
Freebook Mundmaske_LEVINA_TIMDA.pdf (1.89MB)


ACHTUNG !!!!!!!!!!!
Es handelt sich hier um KEIN medizinisches CE gekennzeichnetes Produkt! Wir übernehmen keine Haftung und keine Garantie, dass die Mundmaske Bakterien oder Viren abhält. Bitte lassen Sie keine Kinder mit der Mundmaske alleine bzgl. Strangulierung mit dem Gummi.
ELTERN haften für Ihre Kinder!

 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram